Die Spielregeln des Lebens. Spielst du mit?

Jeder der ein Gesellschaftsspiel gespielt hat, weiss das es Regeln zu befolgen gilt, damit das Spiel zu stande kommt und auch funktioniert.
Das ist auch logisch und nachvollziehbar.

Nun zu den Spielregeln in unserem Alltag:

Einige sind eindeutig und geben unserer Gesellschaft Ordnung und Struktur.

Wenn ich Bahn fahre, benötige ich ein Ticket. Wenn ich eine Wohnung anmiete, zahle ich miete. Soweit so gut. Das ist für mich fein und ich befolge diese Regeln gerne. Nur wie sieht es mit diesen uneindeutigen Spielregeln aus?

Beispiel die gängige Lebenslauf-Regel:

Schau, dass du keine Lebenslauf-Lücken hast, sonst bekommst du Probleme bei der Jobsuche.

Mein Tipp für dich:

  • Nimm dir deinen Lebenslauf zur Hand und schau dir diesen genau an. Welche Stationen in deinem Leben zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht, wo spürst du das es echt war und genau die richtige Station in diesem Lebensabschnitt?
    Und was steht in deinem Lebenslauf das nach Qualifikation klingt, aber keinerlei Bedeutung für dich hat?
  • Schreibe nun deinen Zukunftslebenslauf.
    Von heute bis ein Jahr in die Zukunft geschaut,  was soll dort stehen, sodass du stolz auf dich sein kannst und es dich mit Glück und Freude erfüllt, wenn du dieses Jahr gelebt hast?

Du hast die Wahl bei den vorgegeben Spielregeln des Lebens mitzuspielen oder dir deine eigenen Spielregeln zu machen.

Lasse dir von niemanden einreden, dass du angeblich keine Wahl hast und dass das Leben nun mal so ist.


Wenn dir dein Status Quo nicht gefällt, ist dein Kopf die größte Ressource die du anzapfen kannst, um alles in deinen Leben zu ändern.
Programmiere dich neu.

Was will ich glauben? Was ist für mich das Richtige? 

Dafür benötigst du einen besseren Zugang zu dir selbst. Den erreichst du indem du besser auf dich hörst. Und du fängst besser an auf dich selbst zu hören, wenn du abschaltest.

Wobei schaltest du am Besten ab? Malen, Joggen oder Schreiben?

Der beste Start dein Leben so zu gestalten, dass es dir gefällt: Ab heute 1x die Woche eine Stunde dass tun, wo du am Besten abschalten kannst. 

Leg los, es ist dein Leben und es ist kurz!

Mein Buchtipp: Lebe nach deinen eigenen Regeln von Vishen Lakhiani

Alles Liebe, deine Natalia!

______________________________________________________________________________

Wenn du jetzt noch mehr Lust auf Umsetzung bekommen hast, empfehle ich dir meinen kostenlosen Videokurs. Das ist eine 5 tägige Videoserie mit jeweils einem Arbeitsblatt.

Dort geht es um die Umsetzung to go – 5 Powertools, um ins Handeln zu kommen.

Melde dich jetzt kostenlos an:
Ja ich will noch weitere Ziele umsetzen!

Du findest mich auf Instagram: www.instagram.com/natalia_kleibaum_official/

Komme in meine kostenlose Facebook Community: https://www.facebook.com/groups/zieleerreichen/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCtdVsWg0Vhe_Ssa5sv5OVXQ r

Kommentar verfassen